header image

Zähler

    Besuche seit dem 1.6.2007:
  • 584840
4. Februar 2014

Nachruf für Jannes Priem Für den Freundeskreis Pastor i.R. Harald Richter Jannes Priem hatte den dänischen Freiheitskämpfer und Leidensgefährten Hans-Christian Rasmussen und mich zum 40jährigen Ehejubiläum eingeladen. Als ich seine Frau begrüßte, sagte sie überglücklich: »Het slot is opgegaan«, das Schloss, durch das er seine Erniedrigung in den Konzentrationslagern auch ihr und seinen Kindern so […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

4. Februar 2014

In memoriam: Martin und Elly Jessen »Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet« diesen Vers aus dem Römerbrief haben Martin und Elly Jessen gerne und viel zitiert. Er gehörte zu dem reichen Fundus der unzähligen Lebensweisheiten und Gedichte, die Martin Jessen auch bei Festen oder Feierlichkeiten mit viel Humor zum Besten gab. […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

3. August 2012

Nachruf für Pastor i.R. René Leudesdorff von Pastor i.R. Harald Richter René Leudesdorff steht neben dem Mal mit dem Kreuz. In der Hand einen Stein. Mehrere hundert Schülerinnen und Schüler vor ihm. Sie trafen sich nach dem Sternmarsch aus den umliegenden Schulen dort, wo früher die Baracken standen. Gingen mit ihm zu den Gräbern, hatten […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

17. Juni 2012

Am 5. Juni verstarb Pastor i. R. René Leudesdorff im Alter von 84 Jahren in Flensburg. Zum Abschiedsgottesdienst am 15. Juni war die Kirche St. Laurentius zu Fahretoft mit Menschen aus allen Teilen Deutschlands gefüllt, die gekommen waren, um ihm die letzte Ehre zu erweisen und ihre Verbundenheit mit dem Menschen zum Ausdruck zu bringen, […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

10. Juni 2012

Nachruf für Heimen Top von Pastor i.R. Harald Richter, Ladelund Mit Geurt van`t Klaphek, seinem engsten Freund, stand der 16-jährige Heimen nach einer unruhigen Nacht in der Kirche in Putten am zweiten Oktober 1944 zum Abtransport bereit. Ein Soldat sah, dass er noch zu jung war, und trennte die beiden. Sein Freund kehrte, wie viele […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

30. Mai 2012

In Nijkerk/ Niederlande verstarb am 25. Mai Heimen Top im Alter von 83 Jahren. Mehr als 200 Menschen erwiesen ihm bei der Trauerfeier im Kerkgebouw De Fontein te Nijkerk die letzte Ehre. Gradlinig und kraftvoll – Zeitzeuge – Pionier – Brückenbauer – Heimen Top war 16 Jahre alt, als auf der Landstrasse zwischen Putten und Nijkerk […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

14. November 2011

Wir trauern um Heinrich Nissen, der am 22. September in seinem 76. Lebensjahr verstorben ist. Mit großer Freude und Treue war er Mitglied im Kirchenchor der Gemeinde. Er wird uns dort sehr fehlen. Heinrich Nissen war viele Jahre Mitglied im Kirchenvorstand der Kirchengemeinde St. Petri Ladelund. In einem Interview 2004 sagte er dazu: „Es war […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

22. September 2011

Die KZ- Gedenkstätte Ladelund und ihr Freundeskreis trauern um Henry Mohrdieck, der am 12. September im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Henry Mohrdieck war Lehrer für Deutsch und Geschichte an der Friedrich-Paulsen-Schule in Niebüll, dort langjährig verantwortlich in der Schulleitung tätig und von 1986- 1993 Direktor der Auguste-Viktoria-Schule Flensburg. Er war der KZ- Gedenk- […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

22. September 2011

Wir trauern um den ehemaligen Schulleiter der Ladelunder Schule Jörg Kamke, der am 4. September 2011 im Alter von 70 Jahren seiner Krankheit erlag. Er war ein beherzter Pädagoge und einer der heute noch wenigen, die als „Dorfschulmeister“ in der Gemeinde und mit der Gemeinde lebten. Jörg Kamke hat über viele Jahre das öffentliche Leben […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

14. November 2010

Professor Ansgar Nierhoff und das Mal am Panzergraben Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der KZ Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund schuf der Bildhauer Professor Ansgar Nierhoff ein monumentales Mal, das am ehemaligen Panzergraben, dem historischen Ort der Zwangsarbeit der Ladelunder KZ Häftlinge, erinnern, mahnen und zum Nachdenken anregen soll. Die massive Arbeit aus geschmiedetem Eisen, 7,50 m […]

klick! Ganzen Artikel lesen ...

« Previous entries 

»